• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Gestatten – Ich bin Mimi, die Klosterkatze

Klosterkatze

Nein, mich können Sie noch gar nicht kennen, ich lebe im Kloster. Aber Sr. Irmtraud, eine meiner besten Freundinnen, die dürfte Ihnen bekannt sein. Die arbeitet doch in den Pfarren.

Wir beide wohnen zusammen im Kloster und wenn ich Glück habe, dann spielt die Schwester auch mal mit mir. Von meinem Lieblingsspiel muss ich unbedingt berichten.

Das Spiel geht so: Ich lege mich hinter einen Vorhang, sodass ich nur zu erahnen bin. Dann rollt Sr. Irmtraud ein Bällchen auf mich zu und ich fauste das Bällchen – so wie der Nationaltorhüter Neuer - quer durch den Raum und freue mich, wenn die Schwester auf allen Vieren hinterher kriechen muss.

Wenn ich gut bin, dann ist sie schnell geschafft und setzt sich müde auf einen Stuhl. Dann schleiche ich mich an, springe ich auf ihren Schoß und kuschle mich ein. Das ist dann der krönende Abschluss.

Mimi, Klosterkatze