• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Regenbogen

Der Regenbogen ist vor allem für die Kinder zum Symbol in Zeiten der Corona-Pandemie geworden. Wenn Kinder ihn malen und ins Fensterhängen, dann machen sie die Welt in diesen schwierigen Zeiten etwas bunter.

Für uns alle kann der Regenbogen Zeichen für die herausfordernde Verbindung vermeintlicher Gegensätze sein:
RegenbogenZuhause bleiben, ohne einsam zu sein.
Auf sich aufpassen, ohne andere zu vergessen.
Durchhalten, auch wenn es schwerfällt.
Familie und Freunde vermissen und neue Wege zu ihnen finden.
Sich auf ein Wiedersehen freuen, ohne die Geduld zu verlieren....

Ein herzliches Dankeschön an alle, die in den letzten Wochen kreative und neue Wege gehen und mit Podcasts, digitalen Impulsen und gestalteten Kirchenräumen einen bunten und hoffnungsvollen Bogen zwischen den Menschen unserer Gemeinden schlagen.

Für die Gemeindeleitung: Katja Thöneböhn